Zum Menü
Zum Inhalt

13. Dezember 2019

Inklusionsfest auf dem Schlossplatz in Wiesbaden

Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner und die Landesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Maren Müller-Erichsen, haben alle interessierten Menchen am Samstag, 28. April 2018, auf das Inklusionsfest auf den Schlossplatz in Wiesbaden eingeladen.

Die Stabsstelle Inklusion war mit einem Pavillon auf der Veranstaltung vertreten. Präsentiert wurden die Projekte "Inklusives Museum" (mit dem Historischen Museum) und "Literatur in Einfacher Sprache" (mit dem Literaturhaus). Vertreterinnen und Vertreter des Historischen Museums und des Literaturhauses waren ebenfalls vor Ort .

Mehr Informationen gibt es hier.