Zum Menü
Zum Inhalt

16.08.2022

Daten-Erheber:innen (m.w.d.) gesucht für Online-Stadtführer

Unter frankfurt-inklusiv.de finden Menschen mit Behinderungen, Eltern mit Kinderwagen oder Personen mit Rollator Informationen zur Barrierefreiheit von Orten des täglichen Lebens in Frankfurt am Main.

Barrierefreiheit ist messbar!

Dazu werden Stufenhöhen, Türbreiten, die Größe von Aufzügen, Angaben zu Toiletten und mehr vor Ort zentimetergenau erfasst.

Die Stabsstelle Inklusion und der Behindertenbeauftragte der Stadt Frankfurt am Main suchen ab sofort Daten-Erheber:innen, die diese Aufgabe übernehmen.

Wer mitmachen möchte, wird im Daten-Erheben geschult und erhält Adressen in Frankfurter Stadtteilen, die besucht werden sollen. Pro erhobener Adresse gibt es eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10 Euro.

Interessiert?

Bitte schicken Sie eine E-Mail mit Name, Vorname, Anschrift und Telefonnummer an die Kontakt-E-Mail erhebung@frankfurt-inklusiv.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.