Zum Menü
Zum Inhalt

25. April 2019
18.07.2018

Main-Neckar-Brücke gesperrt


(ffm) Aufgrund einer gebrochenen Betonplatte muss die Main-Neckar-Brücke für den Fußgänger- und Radverkehr auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Es besteht enorme Gefahr, so dass das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) keine andere Möglichkeit als die einer Sperrung hat.

Eine erste Überprüfung hat ergeben, dass die Stadt den Schaden nicht kurzfristig beheben kann. Wann die Sperrung also aufgehoben werden kann, ist derzeit unklar. Das ASE informiert fortlaufend über den aktuellen Stand.

Fußgängern und Fahrradfahrern steht zur Überquerung des Mains die Friedensbrücke östlich der Main-Neckar-Brücke zur Verfügung. Alternativ können sie die Niederräder Brücke westlich der Main-Neckar-Brücke nutzen.