Zum Menü
Zum Inhalt

17. Juni 2021
21.05.2021

Wegweiser für Menschen mit Behinderungen in mehreren Sprachen


Das Land Hessen hat einen Wegweiser für Menschen mit Behinderungen in mehreren Sprachen herausgegebenen, auch in Einfacher Sprache. Dazu schreibt das Land:

Seit 2017 besteht zwischen der Universität Kassel, dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport die Kooperation 'Migration und Behinderung in Hessen (MiBeH)'. Ziel der Initiative ist es, bestehende Wissens- und Datenlücken hinsichtlich dieses komplexen Themas zu schließen und die gewonnen Erkenntnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Ein Ergebnis des Austauschs von Expert*innen aus der Wissenschaft und den Organisationen der Selbsthilfe und Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen und Migrationshintergrund ist der Wegweiser 'Information und Beratung für Menschen mit Behinderungen' in zehn Sprachen, der im vergangenen Herbst im Rahmen einer Online-Veranstaltung öffentlich vorgestellt wurde.

Öffnet externen Link in neuem FensterAlle Informationen zum Projekt MiBeH sowie den Wegweiser in mehreren Sprachen zum Herunterladen gibt es hier.