Zum Menü
Zum Inhalt

16. Januar 2021
05.08.2020

VHS Kurs "Leichte Sprache – ein Einstieg in die barrierefreie Kommunikation"


Das Beherrschen der deutschen Sprache ermöglicht es uns unseren Berufsalltag zu meistern, Freundschaften zu pflegen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben, uns zu informieren und weiterzubilden. Doch für einige ist dies nicht selbstverständlich. Menschen z.B. mit Lernschwierigkeiten, geistigen Einschränkungen, funktionale Analphabeten, Demenzerkrankte oder Menschen mit geringen Deutschkenntnissen stoßen täglich auf Sprachbarrieren, da sie nur eingeschränkt in der Lage sind, Texte in deutscher Standardsprache zu lesen und zu verstehen. Antragsformulare, Broschüren oder Ankündigungstexte sind für sie oft unüberwindbare Hürden, die zur Ausgrenzung führen können.

Leichte Sprache ist ein Sprachkonzept, das die deutsche Sprache maximal vereinfacht und somit allen Menschen Teilhabe ermöglichen soll. Doch wie verfasst man Texte in Leichter Sprache?

Einstiegskurs: Leichte Sprache

Die VHS Frankfurt bietet im Herbst 2020 einen Einstiegskurs in die Leichte Sprache an (Starttermin: Mittwoch, 21.10.2020). An vier Terminen werden die Grundregeln der Leichten Sprache erlernt und anhand von praktischen Übungen umgesetzt.

Der Kurs im Blended Learning Format (Kombination von Präsenz- und Online-Terminen) richtet sich an Personen mit (beruflichen) Berührungspunkten zu Inklusion, die Leichte Sprache verwenden möchten, z.B. Angestellte aus Verwaltung, Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder Vereinen/Initiativen.

Mehr Informationen zum VHS Kurs gibt es hier.

Für die Teilnahme an den beiden Online-Terminen benötigen Sie einen Internet-Zugang, eine E-Mail-Adresse, einen geeigneten Browser: Firefox-Browser (Mozilla) oder Chrome-Browser (Google) sowie ein Headset, alternativ Kopfhörer mit Mikrofon.

Und so funktioniert's:

Der  Zugangslink  mit  weiteren  Informationen  wird  Ihnen  rechtzeitig  vor  der  Veranstaltung zugeschickt.

Loggen Sie sich bitte 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn mittels des Zugangslinks in den virtuellen Raum ein und machen Sie sich mit der Umgebung vertraut.

Das das Online-Angebot wird mit Vitero durchgeführt. Daher sollten Sie im Vorfeld einen Selbsttest durchführen, indem Sie die Verbindung zu Vitero, den Ton und auch das Mikrofon über folgenden Link: https://inspire.vitero.de/login?s=selftest testen.