Zum Menü
Zum Inhalt

9. Dezember 2018
27.11.2018

2.220 Euro Zuschuss für integrative Veranstaltungen des Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt


(ffm) Das Sportdezernat gewährt dem Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt je einen Bewilligungsbescheid mit Zuschuss aus Sportfördermitteln über insgesamt 2.220 Euro für zwei integrative Veranstaltungen.

Sportdezernent Markus Frank, der die Bescheide unterzeichnete, sagte: „Behindertensport ist in unserer Stadt selbstverständlich – dazu gehören auch kleinere integrative Veranstaltungen unseres engagierten Rollstuhl-Sport-Clubs Frankfurt.“ So sollen mit den gewährten Zuschussmitteln die für Organisation und Durchführung der integrativen Veranstaltungen „Gut auf der Rolle“ und ein „Schnupperlehrgang für Multiple Sklerose-Behinderte“ teilfinanziert werden.