Zum Menü
Zum Inhalt

16. Januar 2021
16.12.2020

Gesundheitsdezernent Majer informiert über Infoblatt zu Coronavirus SARS-CoV-2 Tests


(ffm) Mit einem neuen Infoblatt zu Coronavirus SARS-CoV-2 Tests möchte das Gesundheitsamt über die verschiedenen Testmöglichleiten informieren und erläutern, welche Tests für welche Situation geeignet sind.

„Testungen auf das Coronavirus sind zwar grundsätzlich sinnvoll, sollten aber immer gezielt erfolgen und werden bei entsprechendem Anlass auch von der Krankenkasse bezahlt“, sagt der Leiter der Infektiologie im Gesundheitsamt, Udo Götsch. „Auf jeden Fall sollten ausschließlich zertifizierte Tests verwendet und die Testungen durch qualifiziertes medizinisches Personal durchgeführt werden.“

Gesundheitsdezernent Stefan Majer ergänzt: „Gerade jetzt vor Weihnachten fragen sich viele, ob Sie Ihre Verwandten besuchen können und ein Test Sicherheit geben kann, dass man nicht infiziert oder ansteckend ist. Das ist ein gefährlicher Trugschluss, denn ein Test ist immer nur eine Momentaufnahmen für ein paar Stunden und verleitet möglicherweise sogar zur Vernachlässigung der Hygieneregeln. Auch wenn es uns allen dieses Jahr sehr schwer fällt, sollten wir die Familie nur im allerkleinsten Kreis treffen.“

Öffnet externen Link in neuem FensterFrankfurt-spezifische allgemeinen Fragen und Antworten rund um das Thema Corona gibt es hier im Internet.