Zum Menü
Zum Inhalt

16. Januar 2021
18.09.2020

26. September: Theaterprojekt „Theater auf Abstand“


Theater auf Abstand ist ein generationenübergreifendes Theaterprojekt - mit Geflüchteten und Frankfurtern -
mit und ohne Behinderung, Männer, Frauen, Jugendlichen und Erwachsenen.

Theater spielen in Corona Zeiten
Hast Du Lust und Zeit mit uns gemeinsam auszuprobieren, wie Theater auf Abstand funktioniert?
Dafür suchen wir keine Schauspiel-Profis, sondern Menschen, die von sich und ihren Erlebnissen in der
Corona-Situation berichten wollen.
Was hast Du im Lockdown erlebt?
Hast Du eine Geschichte, die Du gerne aus der Zeit erzählen möchtest?
Einladung zum ersten Kennenlernen am Samstag 26. September 2020, von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Leitet Herunterladen der Datei einMehr Informationen gibt es hier.