Zum Menü
Zum Inhalt

9. Dezember 2018

17. April: Forum Älterwerden - Vortrag zum Thema Patientenverfügung

(kus) Ob Jung oder Alt, jeder benötigt eine Patienten- und Betreuungsverfügung. Obwohl dieses Thema jeden Bundesbürger früher oder später betrifft, wird es nur allzu oft aufgeschoben, bis es zu spät ist.

Über die praktischen Vorteile einer Patienten- und Betreuungsverfügung und wie diese zu erstellen ist, sprechen Helmut Müller, Bezirksbeauftragter für Bildung des VdK und Herbert Schuster, Vertrauensanwalt der PRO CLIENTA Unfallhilfe, am Dienstag, 17. April, ab 17 Uhr, im Gemeindehaus der St. Nicolai-Gemeinde, Waldschmidtstraße 116. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Sozialrathaus Ost, der Arbeitsgemeinschaft Senioren im Ostend sowie dem Forum Älterweden in Frankfurt statt.