Zum Menü
Zum Inhalt

21. Juni 2018

16. Juni: Barrierefreies Kunstlerlebnis - mit Gebärdensprachdolmetscherin

 

Frankfurt a.M. (CeBeeF) Im Rahmen des Formats "Barrierefreies Kunsterlebnis" bietet das Städelmuseum  in Frankfurt eine Führung für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen an. Die Führung setzt einen Fokus auf ausführliche Bildbeschreibungen und gibt einen Überblick über die Sonderausstellungen.

Die Führung findet statt am Samstag, 16. Juni 2018, um 14:00 Uhr im Städel in der Ausstellung "Frank Auerbach & Lucian Freud. Gesichter". Frank Auerbach (*1931) und Lucian Freud (1922-2011) verbindet nicht nur ein ähnliches Schicksal: Beide wurden in Berlin geboren und noch im Kindesalter vor den Nationalsozialisten in England in Sicherheit gebracht. Sie teilten eine tiefe Freundschaft und veränderten mit ihrer figurativen Malerei die Sprache der modernen Kunst. Mit größter Intensität und Beharrlichkeit wandten sie sich über Jahrzehnte den immer gleichen Motiven zu, meist stellten sie Menschen aus ihrem engeren Umfeld dar. Der inhaltlichen Beschränkung liegt die Suche nach künstlerischem Erkenntnisgewinn zugrunde. Unerbittlich wird im Prozess des Schaffens um Wahrheit gerungen. Weitere Informationen zu dieser Ausstellung gibt es hier.

Die Führung kann gebucht werden unter +49(0)69-605098-200 oder Opens window for sending emailinfo(at)staedelmuseum.de