Zum Menü
Zum Inhalt

9. Dezember 2018

28. Juli: Blind Date mit dem Leben - barrierefreies Open-Air-Kino

Der LVKM Hessen e.V. engagiert sich in diesem Jahr als Mitveranstalter an einer Open-Air-Kino-Veranstaltung im Rahmen des "Orscheler Sommers". Der Orscheler Sommer ist ein nicht-kommerzielles Sommer-Kulturprogramm mit freiem Eintritt, das schwerpunktmäßig in der hessischen Sommerferienzeit stattfindet.

Dies wird vom ortsansässigen Verein "Kunstgriff e.V. Oberursel" seit 1985 organisiert. Präsentiert wurden bisher Veranstaltungen, wie z.B. Open-Air-Kinos, Konzerte, das Fischerstechen, Streetsoccer, Kasperltheater, Kinderflohmarkt, Karaoke, Fußgängerrallye, Akrobatik, Skate Days und vieles mehr.

Der LVKM Hessen e.V. möchte eine inklusive Open-Air-Kino-Veranstaltung anbieten, die sich durch barrierefreie Kommunikation auszeichnet. Es gibt Untertitel, Induktionsschlingen, Dolmetscherinnen für Gebärdensprache für Menschen mit Hörbehinderung sowie Audiodeskription (ggf. über Smartphone-App „Greta und Starks“) für Menschen mit Sehbeeinträchtigung. Eine barrierefreie Toilette ist verfügbar.

Ausgewählt wurde der Film "Mein Blind Date mit dem Leben". Er sensibilisiert für das Thema "Menschen mit Beeinträchtigung" und eignet sich gleichzeitig als "Familienfilm".

Als Rahmenprogramm ist ein kurzes Grußwort durch die Vereinsvorsitzende des LVKM Hessen e.V., Dorothea Henzler, und den Bürgermeister der Stadt Oberursel geplant.

Die Hamburger Stiftung Alsterdorf wird einen ihrer barrierefreien Kurzfilme aus der jährlichen Kurzfilmfestival-Reihe zur Verfügung stellen.

Ebenfalls wird der LVKM einen Infostand errichten, der als Anlaufstelle und Unterstützung bei aufkommenden Fragen dienen wird.

Initiates file downloadMehr Informationen zum Film und zur Veranstaltung gibt es hier.