Zum Menü
Zum Inhalt

22. November 2019

1. Dezember: TalentTag für Kinder und Jugendliche mit Handicap

Am 01.12.2019 wollen wir, der Hessische Behinderten- und Rehabilitations- Sportverband einen „TalentTag“ in Frankfurt, in der Landessportschule, durchführen.  Es werden folgende Sportarten angeboten: Schwimmen und Rollstuhlbasketball, wenn möglich, sollen alle Teilnehmer an beiden Sportarten teilnehmen.
 
Ziel dieses TalentTages ist es, Kindern mit einer Behinderung (körperliche oder geistige) die Möglichkeit zu geben, sich in verschiedenen Sportarten auszuprobieren und vielleicht eine neue Leidenschaft zu entdecken bzw., wenn Sie die angebotenen Sportarten schon ausüben, ihr Können zu zeigen.

•    Auch Kinder, die bisher wenig Berührung mit Sport hatten, weil sie vielleicht im „inklusiven“ Sportunterricht wenig Möglichkeiten hatten, sich auszuprobieren oder weil sie sich auf Grund ihrer Einschränkung, sei sie auch noch so klein, einfach nicht getraut haben, sind hier angesprochen.
 
•    Aber auch Kinder, die bereits aktiv im Sportverein sind und sich dort mit Kindern ohne Behinderung messen, möchten wir hier herzlich einladen ihr Können unter Beweis zu stellen, damit Sie eventuell auch über unseren Sportverband mit gefördert werden können.
 
Einzige Voraussetzung für diesen Tag: Die Kinder sollten Freude an Bewegung haben.
 
Die Veranstaltung wird am 01.12.2019 von 10.00-15.00 Uhr in der Landessportschule (LSBH, Otto-Fleck-Schneise 4,  60528 Frankfurt/Main) stattfinden. Für die Verpflegung ist gesorgt. Es fallen keine Kosten an.
 
Anmeldeschluss ist der 01.11.2019. Hier gibt es Informationen zur Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldung, zur Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung und Leitet Herunterladen der Datei einInfos zumTalentTag.
 
Wenn Sie Kinder kennen, Schüler im Unterricht haben, vielleicht eigene Kinder haben oder jemanden kennen, der jemanden kennt, bitte sprechen Sie sie auf diesen Tag an!
 
Sport kann ganz entscheidend das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen stärken und wenn die Kinder die Chance bekommen, sich mit „Gleichstarken“ zu messen, kann der Sport viel Freude und auch Erfolg bescheren.